Landkreismeisterschaft Aichach-Friedberg 2020


Gruppenphase vom 13.04.20 bis 19.05.20

EC Friedberg, SC Eurasburg, TSV Aindling, SV Unterbernbach, TSV Sielenbach

DJK Willprechtszell, BC Aichach, FC Affing, AS Griesbeckerzell, WF Klingen

TSV Schiltberg, TSV Dasing, EC Haslangkreit, SV Ottmaring, BC Adelzhausen

SV Mering, SWV Inchenhofen, SG Mauerbach, SV Unterschneitbach, TSV Kühbach

 

Hinweis zur Qualifikationsrunde: Absage des TSV Rehling (Gruppe A)

 

Der SC Eurasburg ist als ausgeloster Ausrichter für das LKM-Finale 2020 automatisch qualifiziert, hat

sich bei der Auslosung für 2020 jedoch bereit erklärt, außer Konkurrenz an der Qualifikationsrunde
2020 teilzunehmen. Nachdem der TSV Rehling seine Mannschaft abgemeldet hat, konnten so auch für

2020 wieder vier Gruppen mit je fünf Mannschaften ausgelost werden, so dass keine der Gruppen
eine Doppelrunde spielen muss (das wäre bei einer Gruppe mit nur vier Vereinen der Fall gewesen).
 
Laut LKM-Regelwerk qualifizieren sich die vier Gruppenersten und die drei besten Gruppenzweiten zusammen mit dem Ausrichter für das Finale. Da der SC Eurasburg als Ausrichter automatisch
qualifiziert ist, ergeben sich somit für die restlichen Vereine aus Gruppe A folgende Möglichkeiten zur Qualifizierung für die Endrunde:
 
• SC Eurasburg belegt Tabellenplatz 3 bis 5, dann zieht der Gruppenerste direkt in die Endrunde ein, der Gruppenzweite geht in den Vergleich mit den Gruppenzweiten aus den Gruppen B bis D.
• SC Eurasburg belegt Tabellenplatz 2, dann zieht der Gruppenerste direkt in die Endrunde ein, der Gruppendritte geht in den Vergleich mit den Gruppenzweiten aus den Gruppen B bis D.
• SC Eurasburg belegt Tabellenplatz 1, dann zieht der Gruppenzweite direkt in die Endrunde ein, der Gruppendritte geht in den Vergleich mit den Gruppenzweiten aus den Gruppen B bis D.

 

Update vom 11.03.2020: Absage des TSV Aindling (Gruppe A)

 

Nach dem TSV Rehling hat nun auch der TSV Aindling die Teilnahme an der LKM 2020 zurückgezogen. Für die Gruppe A ergibt sich somit - nach Absprache mit den verbleibenden Vereinen - folgende neue Situation:

 

Der TSV Aindling wird aus der Gruppe gestrichen. Der SC Eurasburg ist als Ausrichter für die Endrunde gesetzt und braucht nicht - wie bisher vereinbart - außer Konkurrenz an der Vorrunde teilnehmen. Der EC Friedberg, der SV Unterbernbach und der TSV Sielenbach spielen eine Doppelrunde (Vor- und Rückspiel). Somit haben die Teilnehmer aller Gruppen die gleiche Anzahl von  Spielen (vier Spiele je Verein) und es gibt keine Differenzen bei der Festlegung der besten drei 2.Platzierten.

 

 

Bei Rückfragen oder Unklarheiten bitte direkt an die Spielleitung in Kühbach wenden!

 


Endrunde

Die Endrunde findet am Freitag, den 18.09.20 in Kühbach statt - Ausrichter ist der SC Eurasburg.

Meldung ist um 17:30 Uhr, Beginn um 18:00 Uhr.


Formular zur Ergebnismitteilung

Ergebnisse bitte bis spätestens Sonntagabend per E-Mail an sportleiter@sv-ubb.de senden!

Download
LKM_Formular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 28.9 KB

Landkreis- und Verbandstermine Sommer 2020

Download
LKM 2020.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 15.7 KB